Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Dorferneuerungsverein Krumbach

PLZ Ort

2851 Krumbach

Beschreibung

Der Friedhofsgraben nahe am Ortsgebiet und dennoch nahezu unberührt ist das verbindende Element vom Landschaftssee zum romantischen Katzentürl. Seine Revitalisierung soll der Verlandung entgegenwirken und kleinräumig strukturierte Wasserflächen schaffen. Dadurch werden die Wasserrückhaltefähigkeit und die Lebensräume für Tiere und Pflanzen verbessert. Ein Verbindungsweg mit Sitzgelegenheiten vom Landschaftssee durch den Friedhofsgraben zum Katzentürl soll das bestehende Wanderwegenetz ergänzen, wobei der obere Teil des Weges als Meditationsweg (Initiative der Pfarre) gestaltet sein wird, gepflegt von den behinderten Jugendlichen des Vereins Lebenslicht. Die Pflanzung mit Wildobstarten, Anbringung von Nistkästen, Beschilderung der vorhandenen Gehölze und Infotafel erfolgt in Kooperation mit der Jägerschaft und über die örtlichen Schulen. Viele Gruppen sind hier eingebunden, sodass Identifikation mit dem Projekt gegeben ist. Die Akzeptanz von Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen wird durch ihre Präsenz in der Gemeinde gehoben und deren Selbstwertgefühl gestärkt.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2012

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: