Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Dorferneuerungsverein Penk

PLZ Ort

2632 Grafenbach - St. Valentin/Penk

Beschreibung

Das Labyrinth soll im Zuge eines neuen Kultur- und Naturpfades um den Ort Penk erlebbar sein. Da sich der Name Penk geschichtlich von „Bänk“ (=Raststelle) eines vermutlichen Handelsweges („Entweg“) ableitet, wird im Zentrum dieses Labyrinths eine Bank als Symbol für Penk stehen. Als Teil eines Rundwanderweges, der mit Info Tafeln zur Geschichte von Penk ausgestaltet ist, könnte das Labyrinth Touristenattraktion werden sowie Mediation in der Natur, Spiel und Spaß ermöglichen.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2006

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: