Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Marktgemeinde Harmannsdorf

PLZ Ort

2111 Harmannsdorf

Beschreibung

Zahlreiche Kunstwerke im öffentlichen Raum liegen entlang der Achse Engabrunn-Korneuburg-Harmannsdorf-Ernstbrunn-Mistelbach und weiter über Schrick-Poysdorf und Herrenbaumgarten bis zur Staatsgrenze. Durch Routenführung und Vernetzung soll eine gemeinsame Basis für eine stärkere Präsenz dieser Objekte im Bewusstsein der Bevölkerung, aber auch in der Erfahrbarkeit und der Erlebbarkeit für BesucherInnen des Weinviertels geschaffen werden. Eine Vernetzung der Gemeinden unter dem Titel „Kunstroute Weinviertel DIAGONAL“ sowie ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch unter Einbindung der Kulturvernetzung NÖ und des Weinviertel Tourismus ist angedacht. Ziel ist die Präsentation der Kunstwerke auf der jeweiligen Gemeindehomepage bzw. in einer gemeinsamen Broschüre. Aktionstage mit künstlerischen Veranstaltungen, Beteiligung an der „Langen Nacht der Museen, die Ausbildung von Kulturvermittlern zum Thema „Kunst in der Landschaft“ sowie die Schaffung einer ergänzenden Infrastruktur bei den ausgewählten Kunstobjekten sollen Inhalt des Projektes sein.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2010

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: