Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Stadtgemeinde Hardegg, Bgm. Norbert Kellner

PLZ Ort

2083 Hardegg

Beschreibung

Fünf KünstlerInnen der Stadtgemeinde Hardegg stellten ein Ansuchen an den Gemeinderat wegen der Nutzung eines Hauses in Hardegg als Kulturwerkstatt, welches positiv entschieden wurde. Nach der Renovierung, bei der die Künstler mitarbeiten, wollten sie das Objekt als offenes Atelier, Galerie und Treffpunkt nützen. Neben dem Verkauf von Bildern werden sie Seminare abhalten und Ausstellungen zusammen mit anderen Künstlern veranstalten. Auch an Musik- und Literaturveranstaltungen ist gedacht sowie Einbeziehung von Kindern, Jugendlichen und Senioren. Auswirkungen auf die Lebensqualität im Ort: Belebung des Hauptplatzes Kommunikationstreffpunkt; das denkmalgeschützte Haus, ehemaliges Rathaus; wird renoviert und bekommt eine neue Nutzung Stadtbibliothek – Kulturzentrum – wird wieder geöffnet und geschütztImpulse für die Bevölkerung und den Tourismus setzen.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: