Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Verein Schöneres Stoitzendorf

PLZ Ort

3730 Eggenburg

Beschreibung

Für ein Wasserrückhaltebecken wurde am südöstlichen Ortsende von Stoitzendorf im Bereich einer frühbronzezeitlichen Siedlung freigelegte archäologisch Funde untersucht. Die Hauptanteile des Fundmaterials sind Tierknochen, Steine und Keramikmaterial. Es handelt sich dabei vorwiegend um große geraute Töpfe bzw. Vorratsgefäße, Krüge und Schüsseln. Für die in Stoitzendorf gemachten Funde soll zur Belebung der Kellergasse, als Fremdenkehrsattraktion und zur Bereicherung im Museumsverbund der Kleinregion ein typischer Schaukeller in einem Presshaus errichtet werden.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2004

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: