Kategorie

Siedeln, Bauen und Wohnen

Träger

Stadtgemeinde Waidhofen an der Ybbs

PLZ Ort

3340 Waidhofen/Ybbs

Beschreibung

Am Krautberg, der eine herrliche Sicht auf die Stadt bietet und auf der Zell, die einen Teil des Stadtzentrums darstellt und die Problematik einer dichten Verbauung und zu weniger Freiflächen aufweist, sollen Flächen zum privaten Gärtnern angeboten werden, wobei der Schwerpunkt auf Kommunikation gelegt wird. Die Gärten werden nur mit Steinen eingefriedet. Es gibt einen zentralen Kommunikationsplatz mit Grillstelle und eine Gerätehütte. Interessenten werden in die Planung miteinbezogen, die GartennutzerInnen müssen sich verpflichten, pestizidfrei, ohne chemischen Dünger und ohne Torf zu arbeiten. Die Errichtungsmaßnahmen werden vom Städtischen Bauhof, vom Verein JOB (Beschäftigungsprogramm für Langzeitarbeitslose), von Asylwerbern und Freiwilligen durchgeführt.

Bürgerbeteiligung

Einbindung von interessiertenBürgerInnen, Langzeitarbeitslosen und Asylwerberinnen in die Planung und Umsetzung der neuen Anlagen

Auswirkungen auf die Lebensqualität

Gelegenheit für Menschen ohne Garten sich in unmittelbarer Nähe zur Stadt auch selbst mit Lebensmittel zu versorgen, Bewusstseinsbildung durch umweltfreundliches Gärtnern, Stärkung der Kommunikation und der Naturverbundenheit, Schaffung eines neuen Naherholungsgebietes

Projektzeitraum

Ab 2017

Teilnahmejahr

2016

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: