Kategorie

Soziale Dorferneuerung

Träger

Verein Einfach L(i)ebenswert, Obfrau Marianne Fiebiger

PLZ Ort

3051 St. Christophen

Beschreibung

Der Verein „Einfach L(i)ebenswert“, Forum von und für Eltern mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen, beabsichtigt die Errichtung eines „Integrativen Kommunikations- und Spielraumes“ in den Räumlichkeiten des Pfarrhofes St. Christophen. Mit dieser „Spielothek“ soll besonders eine integrative Betreuung für Kinder mit besondern Bedürfnissen außerhalb der schulischen Betreuungszeiten angeboten werden. Der Verein hat sich bereits in den vergangenen Jahren, auch in enger Kooperation mit dem Sonderpädagogischen Zentrum St. Christophen, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur geplanten Spielothek befindet, um die Anliegen der Kinder mit besonderen Bedürfnissen gekümmert. Auswirkungen auf die Lebensqualität im Ort: Mit dieser Projektidee wird die Identität zum Ort St. Christophen gestärkt. Das Projekt wird wesentliche, positive Auswirkungen auf die soziale Leistungsbereitschaft des Ortes bringen. Kinder mit besonderen Bedürfnissen werden damit auf das Gemeinschaftsleben vorbereitet. Durch Auftritte bei diversen Veranstaltungen wird auch die Berührungsangst genommen. Der Umgang mit Kinder mit besonderen Bedürfnissen wird an Selbstverständlichkeit gewinnen.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: