Kategorie

Soziale Dorferneuerung

Träger

Marktgemeinde Neustadtl an der Donau

PLZ Ort

3323 Neustadtl an der Donau

Beschreibung

Im überparteilichen Jugendforum, das die Jugendlichen der Marktgemeinde verbindet, entstand der Wunsch, einen Raum für geselliges Zusammensein und Treffen zur Verfügung zu haben. Parallel dazu hat sich im Sozialen Netzwerk der Gemeinde die Gruppierung ÄLWIN (Älter werden in Neustadtl) entwickelt, die derzeit einmal pro Monat ältere Menschen, die nicht mehr in der Lage sind bei SeniorInnenausflügen mitzufahren, zum geselligen Beisammensein mit Vorträgen und Spielen einlädt. Ziel des Projektes ist es nun, einen Raum für beide Gruppierungen gemeinsam zu nutzen. Die gemeinsame Ausgestaltung des Raumes soll einer Annäherung der unterschiedlichen Altersgruppen bringen, um füreinander Verständnis, Toleranz und Rücksichtnahme zu entwickeln und sich gegenseitig zu bereichern. Damit wird ein Schritt getan, um die Hemmschwelle im Kontakt mit anderen Menschen zu überwinden, neue Freundschaften können entstehen, die durch Gespräche und gegenseitige Hilfsdienste bereichert werden.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2010

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: