Kategorie

Jugendaktivitäten

Träger

Stadtgemeinde Bad Vöslau

PLZ Ort

2540 Bad Vöslau

Beschreibung

Im Forumtheater, einer zentrale Methode im Theater der Unterdrückten, erarbeitet eine Gruppe von SchauspielerInnen oder Laien ein Stück rund um ein bestimmtes Problem. Es werden durch zugespitzte „Modellszenen“ Fragen aufgeworfen und die Zuschauenden werden eingeladen, ins Geschehen einzugreifen und andere Lösungsmöglichkeiten zu erproben. Mit dieser Methode sollen Probleme der Jugendlichen im interkulturellen Zusammenleben in Bad Vöslau aufgezeigt werden und alternative Handlungsmöglichkeiten für Konfliktsituationen ausprobiert werden. Um die Ängste von Jugendlichen aus unterschiedlichem kulturellem Hintergrund abzubauen, sind im Zuge dieser Projektidee Workshops sowie die Aufführung eines Theaterstückes im Rahmen einer Abschlussveranstaltung angedacht. Als Kooperationspartner konnten das SOG Theater, die Mobile Jugendarbeit, die Jugendinitiative Triestingtal sowie am Musical Lehrgang teilnehmende Jugendliche gewonnen werden.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2008

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: