Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Marktgemeinde Gablitz

PLZ Ort

3003 Gablitz

Beschreibung

Die Marktgemeinde Gablitz, als „Biospährenpark Wienerwald-Mustergemeinde“ sieht sich als Gestalterin von modernen Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Gemeindeentwicklung. Sie fordert einzelne Zielgruppen heraus, sich mit der Zukunft auseinanderzusetzen. So wird im Rahmen einer Informationsveranstaltung für Betriebe mit einem Energy Rap und individuellem 30 Minuten Check „Kostenminimierung beim Energieverbrauch und Klimaschutz“ thematisiert und dazu effizient informiert. Durch attraktive Angebote (Medien, Podcasts, Blogs, etc.) werden Gablitzer Jugendliche motiviert und in die Entwicklung eingebunden. Haushalte werden zum Thema Energieverbrauch informiert und eine Abfallfibel erstellt und verteilt. Mit einer Auszeichnung für „Gablitzer Zukunftsgestalter“ werden aktive Personen vor den Vorhang geholt. Zentraler Bestandteil dieses Projektes ist die Einbindung der Gablitzer (und Mauerbacher) Bürgerinnen, sodass viele Menschen zu aktivem Handeln im Bereich Stromsparen/Spritsparen/Heizkostensparen bewegt werden.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2008

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: