Kategorie

Klimaschutz, Mobilität, Umwelt

Träger

Marktgemeinde Langau

PLZ Ort

2091 Langau

Beschreibung

Seit vielen Jahren wird von der Pfarre Essen auf Rädern für die umliegenden Orte organisiert, wobei rund 40 Freiwillige mit einem kleinen Fahrzeug unterwegs sind. Um hier auf umweltfreundliche Technologien zurückgreifen zu können, will man ein Elektroauto anschaffen, wobei der Strom gratis von der Solar-Stromtankstelle der Gemeinde Langau bezogen werden könnte. Die Anschaffung ist zwar teuer, die Kosten sind jedoch mittelfristig billiger als bei einem Dieselfahrzeug. Einerseits könnten dadurch die einzelnen Fahrer diese relativ neue Technologie selbst besser kennenlernen, andererseits aber auch als Multiplikatoren / Vorbilder in der Gemeinde wirken. Die Gemeinde würde hier als Vorreiter fungieren und aufgrund der hohen Anschaffungskosten als Projektträger auftreten.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2012

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: