Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

SOG Theater

PLZ Ort

2700 Wiener Neustadt

Beschreibung

Aus Anlass von 50 Jahre Staatsvertrag und 60 Jahre 2. Republik werden ältere Gemeindebürger gebeten, Geschichten von früher zu erzählen. Eine Ausstellung über Alltagsgegenstände von früher erleichtert das Erinnern. Das Gehörte wird von Schauspielern und einem Musiker in ein Theatererlebnis verwandelt. Diese Generationenverbindende, neue Art von Veranstaltung macht die subjektive Ortsgeschichte einem größeren Kreis zugänglich, wodurch die Ortsverbundenheit und die Kommunikation gestärkt werden. Lebenserfahrung und Kenntnisse werden von älteren Menschen weitergegeben und erfahren dadurch Wertschätzung.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2004

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: