Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Stadtgemeinde Neulengbach

PLZ Ort

3040 Neulengbach

Beschreibung

Die seit dem Jahr 2000 bestehende Dokumentation „Egon Schiele Neulengbach“, die versucht, den Gerichtsfall Schiele zu objektivieren, soll durch eine Dauerausstellung erweitert werden, die sich für die Zeit des Aufenthaltes Schieles in Neulengbach (1911 – 1912) mit dem menschlichen Umfeld auseinandersetzt. Schiele hat viele seiner bedeutendsten Kunstwerke während dieser Zeit geschaffen. Ein erster Schritt dazu ist der Rückbau des Zellentraktes in den ursprünglichen Bauzustand sowie der Einbau einer Fußbodenheizung. Ziel ist es ein „Top-Ausflugsziel“ für Neulengbach und Umgebung zu schaffen.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2006

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: