Kategorie

Soziale Dorferneuerung

Träger

Stadtgemeinde Weitra, Petra Moser

PLZ Ort

3970 Weitra

Beschreibung

Im Rathaus der Gemeinde Weitra gibt es einen großen Raum (mit kleinen Abteilungen), der früher als Bücherei gedient hat. Die Bücherei wurde übersiedelt und stand danach einige Zeit leer. Die Jugend kam auf die Idee, die Räume zu nutzen. Da das Rathaus im Jahre 1892 erbaut wurde, ist das Gemäuer und die Räume sehr baufällig. Deshalb soll der Jugendraum renoviert werden. Die Jugendlichen möchten sich aktiv am Umbau und an der Mitgestaltung, sowohl kreativ als auch finanziell beteiligen. Auswirkungen auf die Lebensqualität im Ort: Der „Chillingroom“ sollte ein Ort der Begegnung bzw. ein Treffpunkt für die Jugendlichen werden, wo sie gemütlich beisammen sitzen können und miteinander plaudern, spielen, Feste feiern uvm. können. Außerdem ist der Raum ein Ausgangspunkt für andere Unternehmungen. Es soll mit diesem Raum auch ein weiteres Stück Lebensqualität, seitens der Gemeinde geschaffen werden.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2005

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: