Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Verein Bucklige Welt Reginalentwicklung

PLZ Ort

2813 Lichtenegg

Beschreibung

Fast 70 Jahre sind es jetzt: Auch in der Region Bucklige Welt hat das Kriegsende und der vorhergegangene 2. Weltkrieg das Leben der Menschen entscheidend geprägt – einiges ist in den Regionsbüchern „Lebensspuren I“ und „Lebensspuren II“ bereits dokumentiert. Von 2011 bis 2013 wurde im Rahmen eines wissenschaftlich begleiteten Großprojekts das Thema „Krieg, Verfolgung, Flucht und Vertreibung in der Buckligen Welt“ aufgearbeitet. Auf dieser Grundlage wird Ende 2015 das Buch „Lebensspuren III“ erscheinen. Das hier vorgestellte Projekt „Bucklige Welt – eine Region erinnert sich“ wäre nun eine gute Gelegenheit, im Gedenkjahr 2015 das Interesse an der Zeitgeschichte weiter zu erhöhen und das letzte „runde“ Gedenkjahr zum Kriegsende, in dem auch noch ZeitzeugInnen über Erlebnisse berichten und diese einbringen können, zu nützen.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2014

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: