Kategorie

Bildung, Freizeit & Kultur

Träger

Gemeinde Höflein an der Hohen Wand

PLZ Ort

2732 Höflein an der Hohen Wand

Beschreibung

Ausgehend vom Kriegsende (6 Jahrzehnte im Wandel der Zeit) soll der Wiederaufbau der Gemeinde durch exemplarische Darstellung in einer Ausstellung sowie einer Festveranstaltung mit Diashows und Zeitzeugen dokumentiert und einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Besonders die Jugend (Ausstellung in der Volksschule) aber auch alle Vereine sollen bei der Mitarbeit eingebunden werden. Dadurch ist eine Bewusstseinsbildung der Bevölkerung – insbesondere der Jugend – vorgesehen. Aus der Vergangenheit soll gelernt werden um die Zukunft zu sichern. Die Verbundenheit der Generationen könnte weiter ausgebaut werden und das Verständnis für die Heimat bzw. für die Region vertieft werden.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2004

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: