Kategorie

Neue Dorf- und Stadtökonomie

Träger

Historischer Verein Weinsbergerwald

PLZ Ort

3665 Gutenbrunn

Beschreibung

Ziel des Projektes ist es, die gesellschaftlichen Zusammenhänge in den 3 Gemeinden Martinsberg, Bärnkopf und Gutenbrunn zu erkennen und die daraus resultierenden Stärken und Schwächen aufzeigen. Zukunftsvisionen werden auf Basis von Erhebungen entwickelt um Potentiale gezielt zu nutzen. In Form von Interviews und eines Malwettbewerbes werden Kinder in Volks- und Hauptschulen gefragt, das Positive an den anderen Orten zu beschreiben. Zum Thema „Das Bild der anderen“ ist weiters eine Podiumsdiskussion geplant. Vom Schüler bis zum Senior sind alle eingeladen an Tagen der offenen Tür die ortsansässigen Betriebe kennenzulernen. Entlang der Schmalspurbahn und der Waldbahn will man zueinander radeln und dabei über das zukünftige Aussehen der Ortschaften reden. Angedacht ist weiters ein Schüleraustausch der Volksschüler der 3 Schulen. Zusätzlich gewährt eine projektbegleitende Fotoausstellung Einblicke in die gemeinsame Vergangenheit der 3 Ortschaften und auch die Blasmusikkapellen treten gemeinsam im Zuge des alljährlichen Marktfestes auf. All diese begleitenden Veranstaltungen sollen zum gegenseitigen Gedankenaustausch und zum besseren Kennenlernen einladen.

Projektzeitraum

-

Teilnahmejahr

2010

zurück zur Projektliste

Seite weiterempfehlen: