15. November 2017

Anlässlich des 45 jährigen Jubiläums des Besuches der Sudetendeutschen in der Gemeinde Reingers wurde heuer ein Friedenslauf entlang des ehemaligen Eisernen Vorhanges abgehalten.

Transparent und die Jüngsten am Start. © Gemeinde Reingers

Der Dorferneuerungsverein Illmanns sowie auch die anderen Vereine unterstützten die Gemeinde Reingers bei der Vorbereitung sowie Abhaltung des Friedenslaufes.
89 Teilnehmer der verschiedensten Altersklassen, Hobbyläufer sowie Profis nahmen an dem 1. Waldviertler Friedenslauf teil. Sport verbindet nicht nur die Generationen sondern auch die Nationen.

Alle Mithelfer des Vereins wurden nachdem alles wieder weggeräumt war zu einer guten Jause eingeladen. Die Aktion Stolz auf unser Dorf war für den Dorferneuerungsverein Illmanns sehr hilfreich bei der Umsetzung.