24. September 2017

Im Rahmen der Aktion „Stolz auf unser Dorf“ von der NÖ Stadt und Dorferneuerung hat der Club Schöneres Wang mehrere Maßnahmen zur Neugestaltung im Ortszentrum vorgenommen.

Das Septemberwochenende wurde vom Club schöneres Wang aktiv genutzt, um den Vorplatz des Meierhofes in Wang neu zu gestalten. Ein neu beleuchtetes Wanger Wappen wurde in frisch eingefasstes Kiesbeet gestellt und gleichzeitig wurde bei der Volksschule eine neue Plakatwand aufgebaut. „Dies ist der Startschuss für ein plakatfreies Ortszentrum in Wang. Wir wollen unser schönes Ortsbild noch mehr zur Geltung bringen“ berichtet Obmann Franz Scholler.

Durch die gesetzten Aktivitäten konnte das Ortsbild verschönert werden und das Wanger Wappen für die gesamte Bevölkerung und auch für den Durchzugsverkehr sichtbar gemacht werden. Die neuen Plakatwände ermöglichen einen übersichtlichen Zugang zu Informationen über Wang.

Die NÖ.Regional.GmbH begleitet sämtliche Prozesse der Landesaktion „NÖ Dorferneuerung“. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Aktivierung der Bevölkerung, für den eigenen Lebensraum Verantwortung zu übernehmen. Im Rahmen von Bürgerbeteiligungsprozessen werden Projekte entwickelt und umgesetzt, die in einem vorangegangenen Leitbildprozess enthalten sind. Durch einen ganzheitlichen Ansatz soll der ländliche Raum in den Bereichen Soziales, Bildung, Freizeit & Kultur, Wirtschaft, Siedeln, Bauen & Wohnen, Klimaschutz sowie Mobilität & Umwelt gestärkt werden.