07. Jänner 2022

Die Marktgemeinde Vösendorf ist seit 1.1.2022 erstmals in der Landesaktion NÖ Stadterneuerung vertreten und startet mit viel Motivation und zahlreichen Ideen in den Prozess, der von der NÖ.Regional intensiv begleitet wird.

Vösendorf grenzt direkt an die Bundeshauptstadt Wien an und ist aufgrund der hervorragenden Lage ein bedeutender Wirtschaftsstandort. Ein Hauptaugenmerk soll in den kommenden Jahren auf der umfassenden Umgestaltung des Ortskerns rund um die Pfarrkirche und das knapp 800 Jahre alte Schloss Vösendorf liegen. Auch in den Bereichen Grünraum-Gestaltung, Identitätsbildung und Mobilität gibt es bereits einige Projektideen, die man im Rahmen der NÖ Stadterneuerung umsetzen möchte.

Schon vor dem Einstieg wurden gute Vorarbeiten für einen erfolgreichen Prozessstart geleistet. So fand als erster Schritt der Bürgerbeteiligung eine Fragebogen-Aktion statt, die mit tatkräftiger Unterstützung der NÖ.Regional aufbereitet wurde. Ziel war es, einerseits die Bevölkerung auf die Landesaktion NÖ Stadterneuerung aufmerksam zu machen und andererseits erste Ideen als auch Wünsche zur Ortsbildverschönerung abzuholen. Rund 300 Personen brachten sich hierbei ein und lieferten dadurch erste, wertvolle Inputs für den weiteren Prozess.

Zudem fand im vergangenen Sommer die Aktion „Bürgermeister ON TOUR“ statt. Die BürgerInnen hatten hier an verschiedenen Orten innerhalb der Marktgemeinde die Möglichkeit, Wünsche und Vorschläge bei einem persönlichen Gespräch mit dem Bürgermeister kundzutun.

In Vösendorf ist man bestens gerüstet für den Start der Landesaktion NÖ Stadterneuerung und freut sich auf viele spannende Aktivitäten und Projekte in den kommenden Jahren.

Bei der Aktion „NÖ Stadterneuerung" entwickeln die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit Politik und Verwaltung Projekte und setzen diese um. Die NÖ.Regional ist hierbei ein wichtiger Partner. Sie unterstützen die Städte beim gesamten Prozess – bei der Erstellung des Stadterneuerungskonzeptes, beim Strukturaufbau mit Beirat und Arbeitsgruppen, Öffentlichkeitsarbeit sowie Projektentwicklung und Projektmanagement.