23. September 2017

Dem Fremdenverkehrs- und Dorferneuerungsverein Seebenstein ist die Förderung der Kommunikation und Dorfgemeinschaft ein wichtiges Anliegen. Nachdem das zentrale Dorfgasthaus seit längerem leer steht, richtete der Verein einen Grünbereich neben der Kirche einladend und kommunikationsfördernd ein.


Im Schatten einer großen Eiche können sich nun Jung und Alt auf gemütlichen Sitzbänken zusammensetzen und je nach Bedarf plaudern, diskutieren oder auch schmused die abendliche Zweisamkeit genießen! Auf diesem Tratschplatz werden nun auch die in diesem Jahr in Seebenstein geborenen Kinder mit Störchen willkommen geheißen!

Die NÖ.Regional.GmbH begleitet sämtliche Prozesse der Landesaktion „NÖ Dorferneuerung“. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Aktivierung der Bevölkerung, für den eigenen Lebensraum Verantwortung zu übernehmen. Im Rahmen von Bürgerbeteiligungsprozessen werden Projekte entwickelt und umgesetzt, die in einem vorangegangenen Leitbildprozess enthalten sind. Durch einen ganzheitlichen Ansatz soll der ländliche Raum in den Bereichen Soziales, Bildung, Freizeit & Kultur, Wirtschaft, Siedeln, Bauen & Wohnen, Klimaschutz sowie Mobilität & Umwelt gestärkt werden.