09. Februar 2022

Begonnen hatte es 2017 mit einer sehr breit angelegten Bürgerbeteiligungsaktion – zahlreiche Ideen wurden in der gesamten Stadtgemeinde gesammelt und ausgewertet. Über Arbeitskreise, begleitet vom Betreuerteam der NÖ.Regional, konnten diese zu umsetzungsreifen Projekten ausgearbeitet werden.

„Die NÖ.Regional war bei der Projektgestaltung und –umsetzung stets ein starker und verlässlicher Partner: durch ein breites und effektives Netzwerk, die professionelle Beratung, aber auch hinsichtlich einer flexiblen Prozessbegleitung“, bedankt sich Wolkersdorfs Bürgermeister Dominic Litzka für die inspirierende Zusammenarbeit.

Aus dem dabei entstandenen Konzept, beschlossen vom Gemeinderat, konnten im Laufe von 5 Jahren mit finanzieller Unterstützung des Landes NÖ umgesetzt werden: der Kultursaal Obersdorf, Stadtrundgang mit QR-Codes und Audio, Spielplatzattraktivierungen Schlosspark / Alter Markt und Obersdorf, Masterplan und Mobilitätskonzept, Beschilderung und Rastplätze entlang der Wanderwege, digitale Amtstafel, Sanierungen und Neugestaltung von Freizeitanlagen u.v.m.

 

Bei der Aktion „NÖ Stadterneuerung" entwickeln die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam mit Politik und Verwaltung Projekte und setzen diese um. Die NÖ.Regional ist hierbei ein wichtiger Partner. Sie unterstützen die Städte beim gesamten Prozess – bei der Erstellung des Stadterneuerungskonzeptes, beim Strukturaufbau mit Beirat und Arbeitsgruppen, Öffentlichkeitsarbeit sowie Projektentwicklung und Projektmanagement.