10. Oktober 2017

Nachdem der Bildstock beim Waldbad vom Zahn der Zeit schon in Mitleidenschaft gezogen war, ergriffen engagierte Bürger mit Unterstützung der Gemeinde Markt Piesting die Initiative zur Attraktivierung dieses Kleindenkmals.

Ein neues Holzschindeldach wurde aufgesetzt, die gemauerten Teile ausgebessert und neu gestrichen. Als letzter Akt wurden vier neue Bildtafeln eingefügt, die ein oberösterreichischer Künstler nach den alten Vorlagen malte, die den Hl. Leonhard, den Hl. Georg, den Hl. Florian und den Hl. Christophorus zeigen. Nach der Segnung durch den örtlichen Pfarrer erfreut dieser Bildstock nun wieder die Badbesucher und Wanderer!

Die NÖ.Regional.GmbH begleitet sämtliche Prozesse der Landesaktion „NÖ Dorferneuerung“. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Aktivierung der Bevölkerung, für den eigenen Lebensraum Verantwortung zu übernehmen. Im Rahmen von Bürgerbeteiligungsprozessen werden Projekte entwickelt und umgesetzt, die in einem vorangegangenen Leitbildprozess enthalten sind. Durch einen ganzheitlichen Ansatz soll der ländliche Raum in den Bereichen Soziales, Bildung, Freizeit & Kultur, Wirtschaft, Siedeln, Bauen & Wohnen, Klimaschutz sowie Mobilität & Umwelt gestärkt werden.