25. September 2017

Im Zentrum von St. Georgen/Ybbsfelde tut sich einiges: Im November wurde der Georgsaal eröffnet. Somit verfügen die Gemeinde, die Pfarre, die Vereine sowie die gesamte Bevölkerung nun über einen modernen Fest- und Veranstaltungssaal mitten im Zentrum von St. Georgen.

Auch im Rahmen der Aktion „Stolz auf unser Dorf“ wurde ein Beitrag für das Zentrum von St. Georgen geleistet: Freiwillige haben die Grünflächen entlang einer neuen, barrierefreien Verbindungsrampe zwischen Georgsaal und Friedhof hergerichtet und moderne Beton-Sitzbänke aufgestellt. Diese laden nun Gäste der Gemeinde sowie Einheimische zum Verweilen ein und bieten einen tollen Blick auf den Georgsaal.

Die NÖ.Regional.GmbH begleitet sämtliche Prozesse der Landesaktion „NÖ Dorferneuerung“. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Aktivierung der Bevölkerung, für den eigenen Lebensraum Verantwortung zu übernehmen. Im Rahmen von Bürgerbeteiligungsprozessen werden Projekte entwickelt und umgesetzt, die in einem vorangegangenen Leitbildprozess enthalten sind. Durch einen ganzheitlichen Ansatz soll der ländliche Raum in den Bereichen Soziales, Bildung, Freizeit & Kultur, Wirtschaft, Siedeln, Bauen & Wohnen, Klimaschutz sowie Mobilität & Umwelt gestärkt werden.